Good Vibes im Florida

Täglich Regen und kein Urlaub in Sicht? Keine Sorge. Das Hotel Florida sorgt das ganze Jahr über für Strandfeeling in Ihrer unmittelbaren Nähe. Die Schreinerei Schneider hat dazu die gesamte Hotelbar in einen Beachclub verwandelt.

Es gibt Tage, da wünscht man sich nur einen Platz im nächsten Flugzeug Richtung Süden. Palmen, Strand und einen kühlen Drink in der Hand. An solchen Tagen lohnt sich ein Ausflug ins Hotel Restaurant Florida. Die Bar im Stil eines hawaiianischen Strandhauses lädt zum Tagträumen von vergangenen Urlaubstagen ein. 


Das konsequent durchgezogene Konzept stammt vom Architekten Werner Mathys. Surfboards in bunten Farben dienen als Bartisch oder finden sich in Form von schmucken Tischtrennern wieder. Anstelle von Barhockern hängen Schaukeln an der Decke. Und mit viel Liebe zum Detail hat die Schreinerei Schneider auch Wände und Theke verkleidet. Und selbst an ein Regal für die Flip-Flops wurde gedacht. Danach geht’s barfuss weiter übers Strandparkett. Es braucht nur noch wenig Fantasie und man hört schon das Meer rauschen hier in Studen.


Hier kann man die Seele baumeln lassen.zoom
Hier kann man die Seele baumeln lassen.
Bewegliche Tischtrenner aus Surfboards ermöglichen eine flexible Raumaufteilung.zoom
Bewegliche Tischtrenner aus Surfboards ermöglichen eine flexible Raumaufteilung.
Von der Götterinsel inspiriert. Als Tischplatte dient ein nachgebautes Surfboard. Vorbild für die Stützen der freistehenden Bar waren balinesische Fischerboote.zoom
Von der Götterinsel inspiriert. Als Tischplatte dient ein nachgebautes Surfboard. Vorbild für die Stützen der freistehenden Bar waren balinesische Fischerboote.
Praktisch für alle Strandgänger: Für die Flip-Flops steht eigens ein Regal zur Verfügung.zoom
Praktisch für alle Strandgänger: Für die Flip-Flops steht eigens ein Regal zur Verfügung.
Die Wandverkleidungen – konsequent bis ins Detail.zoom
Die Wandverkleidungen – konsequent bis ins Detail.
Passend zur Einrichtung. Überzählige Stühle werden hinter einer Schrankfront aus Bambus gelagert.zoom
Passend zur Einrichtung. Überzählige Stühle werden hinter einer Schrankfront aus Bambus gelagert.
Bambusrahmen für die Spiegel in den Toiletten.zoom
Bambusrahmen für die Spiegel in den Toiletten.
Hinter der bedruckten Wandanlage verbirgt sich die Küche.zoom
Hinter der bedruckten Wandanlage verbirgt sich die Küche.
Ein weiteres Detail.zoom
 

SCHNEIDER SCHREINERT

Sie wünschen traditionelles Handwerk und modernes Design, neue Materialien und Zeitlosigkeit, Produkte aus Schweizer Produktion und internationales Flair?

Unterschiedliche Anforderungen zu stimmigen Lösungen zu verbinden: eine Herausforderung, der wir uns gerne stellen. Dazu ist viel Können erforderlich und Freude am Handwerk. Voraussetzungen, die Sie bei uns finden. Willkommen bei Schneider – dürfen wir auch für Sie schreinern?

ARBEITEN

  • Mobiliar Bern
  • Küche im Landhausstil
  • Edles Badezimmer
  • Zone 3, Lyssach
  • Sonnenküche im ehemaligen Postgebäude
  • Ciolina Bern

KONTAKT

 
 
 
 

Schneider Innenausbau AG . Buechweg 13 . 3256 Dieterswil . T 031 879 04 24 . F 031 879 18 34 . info@schneiderag.ch