Zitronige Biskuitrolle mit Kokosflocken und weissem Schokoladenguss

Südseetauglich: das Rezept von Hobbyköchin Sarah Hofer

Zitronige Biskuitrolle mit Kokosflocken und weissem Schokoladenguss

Zubereitungszeit: 55 Min.
Backzeit: 8–10 Min.
Kühlzeit: 2 h

Komponenten für eine Biskuitrolle:
4 Eier
3 EL heisses Wasser oder Zitronensaft
1 Prise Salz
50 g weisser Zucker
50 g brauner Zucker
Abrieb einer gewaschenen Zitrone
120 g Mehl
30 g Maizena
2 TL Backpulver
Nach Belieben rote und blaue Lebensmittelfarbe

Zitronensaft zum Tränken der Biskuitrolle


Komponenten für die Creme:
50 g weisse Schokolade
100 ml Sahne
150 g Mascarpone
10 g Puderzucker
45 g Kokosflocken
1 Prise Salz
2 TL Rahmhalter

Zur Dekoration:
Weisse Schokolade
Kokosflocken
Puderzucker


Zubereitung der Biskuitrolle:
Für die Biskuitrolle die Eier, das heisse Wasser oder den Zitronensaft, das Salz, den braunen sowie den weissen Zucker und den Abrieb der Zitrone in eine Schüssel geben. Das Ganze wird jetzt 4–5 Min. zu einer cremigen, fast weissen Masse geschlagen. Zum Schluss das Mehl, das Maizena und das Backpulver vorsichtig unterheben, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Den Teig in drei gleich grosse Portionen aufteilen und mit roter und blauer Lebensmittelfarbe einfärben. Hier so viel hinzugeben, bis man findet, dass man den richtigen Farbton gefunden hat. Jetzt werden die Teige auf einem mit Backpapier belegten Backblech «wild durcheinander verteilt» und etwa 1 cm dick verstrichen. So wird das Biskuit nun im vorgeheizten Backofen bei 210 °C O/U für 8–10 Min. gebacken. Nach dem Herausnehmen sofort auf ein Küchentuch, das mit Zucker bestreut ist, stürzen. Das Backpapier abziehen, ein wenig Zucker auf dem Biskuit verteilen, einrollen, im Küchentuch auskühlen lassen.

Zubereitung der Creme:
Die weisse Schokolade fein hacken und über dem Wasserbad schmelzen. Nun die Sahne in einem Gefäss steif schlagen. In einem anderen Behälter alle restlichen Zutaten verrühren. Zum Schluss die flüssige, ein wenig ausgekühlte, weisse Schokolade und die Sahne zur Mascarpone-Creme hinzugeben und so lange verrühren, bis sich alles verbunden hat.


Biskuitrolle füllen:
Die Biskuitrolle vorsichtig ausrollen, mit Zitronensaft tränken und mit der Creme bestreichen. Die Rolle nun vorsichtig zusammenrollen und nach Wunsch den Zucker aussen mit dem Pinsel ein wenig wegmachen. Die Biskuitrolle für zwei Stunden kühl stellen. 


Dekorieren:
Zum Schluss die Biskuitrolle mit ein wenig Puderzucker und Kokosflocken bestäuben. Geschmolzene weisse Schokolade mit einem Löffel darübersprenkeln und weisse Schokoladenspäne auf der Rolle drapieren. Nach Belieben nochmals kühlstellen und dann servieren.


Foto: Sarah Hofer
Foto: Sarah Hofer
 

SCHNEIDER SCHREINERT

Sie wünschen traditionelles Handwerk und modernes Design, neue Materialien und Zeitlosigkeit, Produkte aus Schweizer Produktion und internationales Flair?

Unterschiedliche Anforderungen zu stimmigen Lösungen zu verbinden: eine Herausforderung, der wir uns gerne stellen. Dazu ist viel Können erforderlich und Freude am Handwerk. Voraussetzungen, die Sie bei uns finden. Willkommen bei Schneider – dürfen wir auch für Sie schreinern?

ARBEITEN

  • Mobiliar Bern
  • Küche im Landhausstil
  • Edles Badezimmer
  • Zone 3, Lyssach
  • Sonnenküche im ehemaligen Postgebäude
  • Ciolina Bern

KONTAKT

 
 
 
 

Schneider Innenausbau AG . Buechweg 13 . 3256 Dieterswil . T 031 879 04 24 . F 031 879 18 34 . info@schneiderag.ch